Dienstag, 8. Dezember 2009

Christmas giveaway!






As I spent hours window and real shopping for Christmas presents I noticed how my fun vanished slowly. Usually, I love making gifts. I love the tension before someone opens my package, I love studying the expression on the face of the person I got a gift for, I love the happy face and the “wheee” sounds when the person loves what I gave him/her. I love choosing gifts with a lot of care about personal tastes and needs. I like to put myself in someone else’s position and think about what he/she would love to get. And in the end it usually has been worth the time, money and effort I put into it.

Beim stundenlangen Schaufensterbummel und Einkaufen für Weihnachtsgeschenke merkte ich, wie so langsam mein Spaß daran verschwand. Normalerweise liebe ich es Geschenke zu machen. Ich liebe die Spannung, bevor jemand mein Paket öffnet. Ich liebe es den Ausdruck auf dem Gesicht der Person zu studieren, die ich beschenke. Ich liebe das fröhliche Gesicht und die freudigen Ausrufe, wenn der beschenkten Person mein Geschenk gefällt.Ich liebe es Geschenke mit viel Sorgfalt auszuwählen, wobei ich immer an die persönlichen Geschmäcker oder Wünsche derer denke, die ich beschenken will. I mag es mich in andere hineinzuversetzen und darüber nachzudenken, was sie sich wünschen würden. Und am Ende ist es normalerweise die Mühe, das Geld und die Zeit wert, die ich hineingesteckt habe.

But there are always those people too, who give you as present what THEY like.
Sometimes that works out, sometimes it doesn’t. For example my mother’s friend who’s taste is like...contrary to that of my mother. Each year she buys my mother something that is absolutely NOT my mother’s taste. It is a colour or design — or both — my mother doesn’t like at all. However, she chose it with much thought about what my mother could need or use. She tries her best to find something my mother would like. And even though she always buys her own favorite colour or style in the end, you can see that she really tried hard to find something that my mother would like. So everyone really appreciates it.
But when you get gifts where you have that strong feeling the other person did not even TRY to put herself in your place.... most of the time you are disappointed, but try hard not to show, don’t you?
I remember that secret someone submitted to Lolita-Secret

Aber es gibt auch immer diese Personen, die einem das schenken, was sie selbst mögen.
Manchmal funktioniert das gut, manchmal nicht. Zum Beispiel hat meine Mutter eine Freundin deren Geschmack konträr zu dem meiner Mutter ist. Jedes Jahr schenkt sie meiner Mutter etwas, dass ABSOLUT nicht deren Geschmack trifft. Entweder ist es die Farbe, das Design oder beides zusammen, dass ihr gar nicht gefällt. Aber sie hat sorgfältig darüber nachgedacht, was meine Mutter mögen oder brauchen könnte. Sie gibt ihr bestes um etwas zu finden, das meine Mutter mögen würde. Und obwohl sie im Endeffekt immer ihr eigenes Lieblingsdesign oder ihre Lieblingsfarbe kauft kann man sehen, dass sie sich wirklich Mühe gegeben hat etwas Schönes für meine Mutter zu finden. Und deshalb schätzt jeder ihre Geschenke sehr.
Aber wenn man Geschenke bekommt, bei denen man das starke Gefühl hat, dass der verschenkende nichtmal versucht hat sich in einen selbst hineinzuversetzen... dann ist man meistens enttäuscht aber versucht das nicht zu zeigen, richtig?
Das erinnert mich an das Secret, das jemand bei Lolita-Secret veröffentlicht hat.


But I don’t want something like that ruin my fun giving presents.
How can you prevent something like that to happen? Sometimes you get gifts from people you aren’t that close to, for example family members that you see a few times a year at family meets and such. How could they know what you like?
Do you just hope they give you something you can be happy about, or do you give out hints, wish lists or something else?

Aber ich möchte meinen Spaß am Verschenken nicht durch diese Dinge verderben lassen.
Was tut ihr um solche Dinge zu vermeiden? Manchmal bekommt man ja auch Geschenke von Menschen, denen man nicht so nahe steht, weiter entfernte Familienmitglieder zum Beispiel, die man an wenigen Tagen im Jahr auf Familienfeiern trifft. Woher sollten sie wissen was ihr mögt?
Hofft ihr einfach, dass sie euch etwas schenken über das ihr glücklich sein könnt? Oder gebt ihr Tipps oder Wunschlisten heraus?

This year I do a secret Santa with two groups of close friends. It is called “Wichteln”" in Germany, by the way.
One group consist of my friends I went to school with. We do that every year and hope that whoever is our secret Santa still knows us.
The other group consists of my close Lolita friends, whom I have met through the fashion and who have become really dear friends. We decided to create a short wish list for our secret Santas as a guide. 
And for my family? There is nothing I really want from them, so I had no reason to ask for something. I know my mother got me the only thing I really needed and which I was going to buy myself. (But in a cheaper version, haha).
I am happy if I manage to get my family presents they really like. And I hope I can spend some “sister’s time” with my little sister who lives hours away from me. That and a Christmas party that is fun and will not be disturbed by some strange incident is what I wish for this year. :)  And a merry Christmas party is a difficult wish already.

Dieses Jahr werde ich mit zwei Freundesgruppen wichteln. Das heißt auf Englisch übrigens „Secret Santa“ ;)
Eine der beiden Gruppen besteht aus Schulfreundinnen. Wir machen das jedes Jahr und hoffen einfach, dass unser Wichtel uns immer noch kennt.
Die andere Gruppe besteht aus meinen Lolita Freundinnen, die ich über diese Mode kennengelernt habe und die mittlerweile zu wirklich engen Freundinnen geworden sind. Wir haben uns entschieden eine kurze Wunschliste als Hilfestellung für unsere Wichtel zu schreiben.

Und bei meiner Familie? Da gibt es eigentlich nichts, das ich mir noch von ihnen wünsche. Deshalb hatte ich auch keinen Grund um etwas bestimmtes zu bitten.
Ich weiß bereits, dass meine Mutter mir die einzige Sache besorgt hat, die ich wirklich brauchte und die ich mir sonst selbst gekauft hätte. Wenn auch eine billigere Version.
Ich bin schon froh, wenn ich es schaffe meiner Familie Geschenke zu besorgen, die sie wirklich mögen. Und ich hoffe, dass ich ein wenig „Schwesternzeit“ mit meiner jüngeren Schwester verbringen kann, die sonst Stunden von mir entfernt wohnt. Das und eine Weihnachtsfeier, die nicht von irgendwelchen unangenehmen Geschehnissen unterbrochen wird, ist was ich mir dieses Jahr wirklich wünsche. :)
Und eine fröhliche, friedliche Weihnachtsfeier ist schon ein ausreichend schwieriger Wunsch.

And to come to the point where it gets interesting for all of you: I decided to spread my love for giving away presents and to have a “giveaway” event on my blog. Some of you might know that I make jewellery, others may not. But here I offer one of my self-made rose necklaces on a silver plated necklace, and one on a gold pleated one. Shipping will be free for you, because I will pay for it! Because it is Christmas and you might need another gift for a friend or for yourself ;) 
All you need to do is to comment here, tell me if you want a silver or a golden one and give me a way to contact you, if you win the necklace. An e-mail address or something like that so I can ask for your physical address if you win.
The winners will be chosen Wednesday 2009-12-16 at 7 P.M. German time. Good luck! :)

Um endlich auf den Punkt zu sprechen zu kommen bei dem es für euch interessant wird: Ich habe mich entschieden meine Liebe zum Verschenken mit euch zu teilen und eine „Geschenk“-Aktion auf meinem Blog abzuhalten!
Einige von euch wissen vielleicht, dass ich auch Schmuck mache. Andere wohl noch nicht. Aber ich möchte hier eine meiner selbstgemachten Rosenketten an einer versilberten Kette sowie eine an einer goldbeschichteten Kette anbieten. Die Versandkosten fallen für euch weg, weil ich für den Versand zahlen werde. Denn es ist ja schließlich Weihnachten und vielleicht braucht ihr noch ein Geschenk für eine Freundin oder sogar euch selbst ;)
Alles was ihr tun müsst ist hier einen Kommentar zu hinterlassen und mir zu sagen, ob ihr eine silberne oder goldene Kette wollt. Und hinterlasst mir eure Kontaktdaten, z. B. eine E-Mail Adresse. Ich muss schließlich nach euer Heimadresse fragen können, wenn ihr die Auslosung gewinnt.
Die Gewinner werden am Mittwoch, 2009-12-16, um 19 Uhr deutscher Zeit gezogen. Viel Glück! :)

(Kette kann etwas von den Fotos abweichen, weil jedes Stück handgemacht ist! Die Farbe der Rose wird entweder Blau, Rosa, Flieder oder Weiß.

Necklace might differ from picture, because each piece is handmade! Colour of the rose might be either blue,pink, lilac or white.)

Kommentare:

harlyharlekin hat gesagt…

Oh das ist ein wirklich schöner Artikel. Wenn schenken vom Herzen kommt ist das für beide Seiten am schönsten.
ich finde Deine selbstgemachten Ketten toll :D

Liebe Grüsse

ach ja, mich kannst Du ja über LJ erreichen ^_^

La-vie-en-rose hat gesagt…

Dankeschön! :D
Mir macht es einfach unheimlich Spaß Geschenke zu machen! Ich freue mich jetzt schon darauf, wie meine Geschenke an Weihnachten ankommen werden. :3

Und vielen Dank für das Kompliment!
Willst du an der Verlosung mitmachen? :) Dann müsste ich nämlich noch wissen, ob du lieber die goldene, oder die silberne Kette willst. Weil ich sie separat verlose.

Nancy hat gesagt…

Oh ja..die Familie meiner Freundes schafft es auch immer wieder mit Sachen zu schenken, die nicht mein Fall sind aber sie sind echt immer bemüht. "Du magst doch rosa so gerne" Oder Hello Kitty oder Glitzer oder so. Und ich finds immer lieb, dass ich auch etwas bekomme =3
Ich freu mich auch schon uuunheimlich drauf, wenn mein Freund mein Geschenk auspackt, weil er wirklich GAR NICHTS ahnt. Hihi und davon hat er schon soo oft geredet <3<3<3

Jeeeedenfalls wilh ich an der Verlosung teilnehmen und zwar für die silberne Kette. Ich schaff es irgendwie nicht mir goldenen Schmuck zuzugelegen, da ich sonst ALLES in Silber hab. Deshalb bleib ich wohl dabei ^__^

harlyharlekin hat gesagt…

Oh ja genau, die silberne Kette :)

Weihnachtsgeschenke spielen bei uns in der Familie aus kulturellen Gründen keine grosse Rolle, dafür zählt das Beisammen sein ( Zeit ist heutzutage nämlich auch ein Geschenk wie ich finde )

pinku1412 hat gesagt…

wow! ich muss sagen deine ketten sehen echt super aus! ich könnte das gar nicht xD
aber echt wunderschön!
ich würde auch gern an der verlosung teilnehmen, und zwar für die goldene kette, wenn das geht ^____^

hier meine e-mail adresse:

ada.zwiebel@hotmail.de

dollstragedy hat gesagt…

bin grad nicht in der lage viel zu schreiben (komm grad von der OP heim)..aber ich will nur sagen:
Du bis ein herzensguter mensch.

Und ich finde es eine tolle Idee und nettigkeit die du dir da ausgedacht hast.

ich komm mir nur irgendwie schlecht dabei vor, etwas von jemand geschenkt bekommen zu können ,den ich leider noch niemals getroffen habe :(.

duplica-chan hat gesagt…

hast du auch den secret eintrag gelesen, wo eine schrieb sie hätte ihre moitie schuhe verkauft um ihrer freundin nun ein schönes geschenk zu machen? das fand ich soooo süß!

Caro-chan hat gesagt…

This year I've been having such a hard time picking out Christmas gifts! Especially one for a Lolita secret Santa I am doing.

Thank you for having some english in your blog now! I used to just go and look at pictures.

XD I do always love a give away too! I love the silver one, if I for some reason win, you can contact me through my blog.

2spirits hat gesagt…

Ich versthe dich so gut - mir macht das Geschenke machen und hergeben auch eine riesige Freude. Einfach überlegen was dieser Person gefallen könnte & was sie brauchen könnte.. das ist schon schön. Ich "mache" auch gerne Geschenke selber, ich nähe ja und mache auch Schmuck selber und so und da ist es natürlich schön was ganz persönlich auf eine Person abstimmen zu können <3

Ich find es sehr schön das du da eine ganz ähnliche Einstellung hast! ^.^ Was die Gegengeschenke angeht... das ist ein schwieriges Thema :/ Aber ich versuche auch mir davon meinen Spaß am selber schenken nicht verderben zu lassen!

Oh und ich würde gerne an dem Gewinnspiel mitmachen :3 für die silberne Kette, die ist wirklich wunderschön! Meine Adresse ist DarklightAmy@gmx.at

La-vie-en-rose hat gesagt…

@ Ifurita: Ich denke das haben wir geklärt, oder? ;) Bist du dabei?

@ Duplica: Ja, habe ich! Das fand ich wirklich wahnsinnig lieb!
Ich wette es wird ein ganz tolles Geschenk werden und ich hoffe ihre Freundin wird das auch zu schätzen wissen. :)

@Caro-chan: I put you on the list for the silver one, good luck! :) Your chances aren't that bad as it seems XD
I used to write some short entries in English and German, but seldom longer ones. I started a sort of "bilingual project", I should have posted about it earlier!
But you can find each entry that is written in two langues under the tag "blp"! :)